Dezember 22

Mitteilungen
Author:
Mittwoch 07 Dezember 22
Für Praxisforschungsprojekte suchen wir ab April 2023 oder nach Vereinbarung eine:n Spezialist:in Versuchswesen Weinbau (50-80%).

November 22

Mitteilungen
Author:
Freitag 11 November 22
Per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir je eine/n Winzer:in/Rebmeister:in 50-70% sowie 80-100% für den Aussenbetrieb.

Oktober 22

Studie
Author:
Dienstag 25 Oktober 22
Lernen Sie Ihre Weinpräferenzen kennen und unterstützen Sie die Forschung von Agroscope und dem Weinbauzentrum Wädenswil. Jetzt anmelden und tolle Preise gewinnen!

September 22

Bericht
Author:
Montag 19 September 22
Was bedeutet der Klimawandel für den Weinbau? Gibt es bald Portwein in der Schweiz? Martin Wiederkehr im Interview mit "Radio EINS Berlin".
Mitteilungen
Author:
Montag 19 September 22
Zum 5. Mal wurden «Die besten Zentralschweizer Weine» prämiert. Ein Profi-Panel des Weinbauzentrums Wädenswil hat in einer Vorselektion die Finalweine ausgewählt.
Mitteilungen
Author:
Freitag 02 September 22
Hereinspaziert! Besuchen Sie uns an der GEWA22, der grössten Gewerbeausstellung am linken Zürichseeufer. Hier treffen sich alle Branchen an einem Ort. Uns finden Sie am Stand 406, Halle 3. Wir freuen uns!
Bericht
Author:
Freitag 02 September 22
Aufgrund des heissen Sommers sind die Trauben einen Monat früher reif als sonst. SRF war zu Besuch im Weinbauzentrum und sprach mit Martin Wiederkehr über die Zukunft des Weinbaus.

Juni 22

Mitteilungen
Author:
Sonntag 19 Juni 22
Das Weinbauzentrum Wädenswil und Agroscope freuen sich, Sie an die Önologietagung 2022 einzuladen. Die Tagung findet am Mittwoch, 31. August 2022 in Wädenswil statt.
Mitteilungen
Author:
Mittwoch 08 Juni 22
Das Weinbauzentrum hat zusammen mit Agroscope einen neuen Versuchsrebberg angesetzt. Untersucht wird der Einfluss von Mykorrhiza-Pilzen auf Rebe und Weinqualität.

April 22

Bericht
Author:
Freitag 08 April 22
Bundesrat Guy Parmelin liess es sich nicht nehmen, einen Blick ins Weinbauzentrum zu werfen und unterstrich damit die Wichtigkeit des Deutschweizer Kompetenzzentrums für Rebe und Wein.